Der kleine Lord
   Zum Stück  Besetzung  Weitere Mitwirkende
 
 
 Der kleine Lord
  von Frances Hodgson Burnett
 
 
  Aufführungen am: 11., 18., 19., 24., 26. Mai 2019
     
  für die Bühne bearbeitet von: Ulrike Schanko
     
  Bühne: Clemens Christian, Luisa Gummert
    Felix Steinborn, Leon Zimmermann
  Regie: Johann Blechen, Jannik Schmitz
    Paula Seidel, Daniel Thewes
 
 
 
Zum Stück nach oben
 
Der siebenjährige Cedric lebt mit seiner verwitweten Mutter in New York in ärmlichsten Verhältnissen, als sich das Leben des Jungen schlagartig ändert: Er soll ein Lord werden! Sein Großvater, der alte, knorrige und unbarmherzige Graf von Dorincourt, möchte seinen einzigen Enkel als seinen Alleinerben zu sich nach England holen und dort zu seinem standesgemäßen Nachfolger erziehen.
Widerwillig macht sich die kleine Familie auf den Weg in die Alte Welt – wo Cedric auf einmal schafft, was niemandem zuvor gelang: mit seiner fröhlichen Unbekümmertheit und seinem untrüglichen Gerechtigkeitssinn bricht er den Panzer des alten Grafen auf, und aus dem verhassten Griesgram wird ein Mann, der noch einmal zu leben beginnt! Doch dann taucht plötzlich Minna auf, die das Erbe für ihren Jungen beansprucht, der das Kind des erstgeborenen, verstorbenen Sohnes des Grafen sein soll. Und sehr zum Ärger des alten Mannes sieht alles danach aus, als ob Minna recht hat...
„Der kleine Lord“ von Frances Hodgson Burnett erschien 1886 und wurde zu einem absoluten Klassiker – nicht zuletzt wegen der berühmten Verfilmung mit Sir Alec Guinness in der Rolle des eigensinnigen Aristokraten. Ulrike Schanko, Regisseurin und Intendantin am theater itzehoe, hat den Roman vor kurzem neu für die Bühne bearbeitet: sie erzählt spannend, mit viel Witz und in einem wunderbar leichten Ton von dieser vergangenen Welt, die doch so viele zeitlose Wahrheiten enthält. Entstanden ist damit eine wunderschöne, anrührende Geschichte für die ganze Familie!
 
 
 
Besetzung nach oben
 
  Cedric Errol: Miriam Halkenhäußer, Pauline Janßen
   
  Mrs. Errol: Maia Büchel, Kira Leimbach
   
  Mr. Hobbs: Larissa Buchholz, Jacklyn Wagner
  Dick Tipton: Lisa Eversheim, Alexander Schrade
  Jake: Tabea Bell, Berra Öztürk
   
  Graf Dorincourt: Noah Ettaous, Matthias Pauly
   
  Mr. Havisham: Moritz Machácsek, Jonas Massner
  Pfarrer Mordaunt: Sebastian Gummert, Aneira Herke
   
  Minna: Auda Riffel, Emily Wagner
   
  Mary: Natalie Doll, Melia Holl
  Mortimer: Paula Franken, Joel Zimmermann
  Dawson: Noa Jakobi, Lijana Music
   
  Passanten: Hannah Al Haffar, Luisa de Hesselle
  Arne Hinz, Lilith Kramprich
  Lena Oltersdorf, Jakob Schwedhelm
  Karlotta Pleva, Susanna Wißkirchen
 
 
 
Weitere Mitwirkende nach oben
 
  Bühnenbau, Bühnentechnik Clemens Christian, Luisa Gummert
   & künstlerische Ausgestaltung: Felix Steinborn, Leon Zimmermann
   
  Kostüme: Leticia Baptista Tomé
  Karolin Jakobi, Lena Rübenach
  Requisite: Julia Fischer
  Maske: Ludmila Oralbaev, Nastasja Siwik
     
  Produktionsleitung: Marc Steuer
   
  Regie: Johann Blechen, Jannik Schmitz
    Paula Seidel, Daniel Thewes